Laura Parker/ Seite befindet sich im Aufbau

Schauspiel, Performance, Produktion

Auf der Bühne liebe ich den Moment in dem die Zeit stillsteht und sich ausdehnt – alles möglich ist und die Luft zum Schneiden dicht.

Beim Filmedrehen liebe ich die Momente der vollen Konzentration, gemeinsam etwas Neuees entstehen zu lassen.

Das Zusammenarbeiten an Themen die mich interesieren und inspirieren, mit anderen woanders hinkommen erfüllt mich mit Freude und macht mich glücklich.

Mitzuentscheiden was das Thema ist, wie wir es umzusetzen und wohin die Reise geht ist mir im gemeinsamen Arbeiten sehr wichtig.



Aktuelle Arbeiten

Produktion/Entwicklung/Spiel:

Ohne Grund-Eine künstlerische Annäherung
an Thema PTBS

Ohne Grund
copyright Krischan Rudolph

Das Stück „Ohne Grund“ beschäftigt sich mit dem Thema PTBS mit theatralen, filmischen und musikalischen Mitteln. Dem Künstlerischen Ensemble ist es ein Anliegen auf spielerisch und künstlerische Art Verständnis für psychische Erkrankungen zu wecken, die Teil unserer Alltagswelt sind. Grundlage waren intensive Interviews mit Betroffenen von PTBS und Angehörigen. Fokus liegt dabei nicht auf den Ursachen, sondern vielmehr auf die Auswirkungen auf die Betroffenen, und dem Umgang mit PTBS und dem gesellschaftlichen Umgang damit.

Die Schauspielerinnen und Musikerinnen Laura Parker, Alina Tinnefeld und Karin Scheithauer führen mit Schauspiel und Live- Musik durch den Abend, unterstützt von Filmsequenzen des Filmemacher Krischan Rudolph.

Binaritätsmuseum

Invisible Woman

Produktion/Spiel:

Macbeth – Eine One Woman Show

Auf dem Kesselbrink

FOTOS – Laura Parker

SHOWREEL – Laura Parker

KONTAKT

Laura Parker – Schauspiel, Performance, Theater

Schreiben Sie mir eine Email

kontakt@laura-parker.de