PROFIL - Laura Parker

Schauspielerin, Performerin, Theatermacherin

ALTER *1986
GRÖSSE  173 cm, schlank
AUGENFARBE  grün-blau
HAARFARBE  rot-blond
KONFEKTIONSGRÖSSE  38-40
SPIELALTER  30 – 39
INSTRUMENT  Cello (gut)
STIMMLAGE  alt
SPRACHEN  English 2 / Französisch 3 / Spanisch 4
SPORT  Schwimmen (stil), Westernreiten, Yoga, Bühnenfechten (Grundkenntnisse)
TANZ  Tango (Grundkenntinsse), Salsa (Grundkenntnisse), Butho
WOHNSITZ  Bielefeld
WOHNMÖGLICHKEITEN  Berlin, Leipzig, Frankfurt, München, Köln, Genf, Basel, Wien, Mexico City
AUSBILDUNG  Advanced Acting Class Chekhov/Shdanoff, Kristian Nekrasov, 2015 Berlin
ISFF Camera Actor`s Studio, Detlef Rönfeldt 2012 Berlin
Europäisches Theaterinstitut, staatl. anerkannte Schauspielausbildung, 2006-2009 Berlin

VITA

Laura Parker - Film und TV
Auswahl

Förges Q / HR / Regie: Jann van Husen / Lehrfilm / Universität Bielefeld / 2021

Bühnentaucher / HR / Sam / Regie: Carsten Panitz / Kurzfilm / Filmhaus Bielefeld / 2019

Der Untergang der Egalité / HR / Meerjungfrau / Regie: Katrin Jana Thaler Kurzfilm / Medienprodiktion Technische Hochschule OWL / 2019

A sandwich that understand speech / HR / boyscout / Regie: Eduard Lammerov / Kurzfilm / Kino Datsche / 2015

Heidi / NR / Marktfrau / Regie: Alain Gsponder
hessisch / Kinofilm / 2014

Tatort: Dein Einsatz / Regie: A.R.S. GmbH / Jana / HR
Tatort, ARD / radio bremen
transmediale Erlebnisgeschichte / 2014

Ein Fall von Liebe
Regie: Sascha Thiel / Lydia / NR
WDR, ARD / Folge 2 / 2014

Regennacht / Maia / NR
Regie: Wilhelm Engelhardt / aktenzeichen xy / ZDF/ 2012

 

 

 

Laura Parker - Theater
Auswahl

Macbeth / Alle Rollen / Regie: Stefan Meißner / Solo / 2021

Natürlich bin ich stark / Rolle: Verschiedene / Regie: Anna Pallas / theaterpädagogishe werkstatt osnabrück / 2019 / interaktive Szenecollage in Schulklassen 6 bis 8 zum Thema Suchtprävention und Cyber-Mobbing

Schlupf – eine Entdeckungsreise / Rolle: Nachbar / Regie: nain theater Colaborativ / Schaubude Berlin / 2018 / Kindertheaterstück für Kinder ab 3 Jahre über Löcher

Am Brühl / Rolle: Verschiedene / HR / Regie: Sascha Schmidt / Cammerspiele Leipzig / Nominierung Bewegungskunstpreis Leipzig 2017 / Dokumentartheater über den Abriss der Plattenbauten Am Brühl und Ihre Bewohner

 Absurdesque No. 2 / Rolle: Alte Frau / Regie: Sigmar Schröder / Theaterlabor Bielefeld / 2017 / Absurdes Theater basierend auf Figuren von Beckett / Gastspiel in Katovice Festival 2017

Ovids Traum  / Rolle: Eurydike – Schattentheater/ Regie: Sybille Behr /
Theater Anu / 2012-2015 / Publikumspreis Holzminden 2015 / Poetisches Stationentheater in Parks

Salon Chris Wunder Opus 5 / Rolle: Chris / Regie: Johannes Müller, Julie Rüter / Oper Dynamo West / Lofft Leipzig / 2014 / Stationentheater im Stadtraum

hannover mon amour: unterwegs / Rolle: Nixe /  Regie: Ruth Rutkowski, Carsten Hentrich / Theater fensterzurstadt Hannover / 2013 /Theater im öffentlichen Raum

Vor dem Spiel / Rolle: Michelle / Ensemble / Regie: Carsten Hentrich, Ruth Rutkowski / Theater fensterzurstadt Hannover / 2012 / Stück über die Angst vor dem Spiel

Hannover Central Station /  Rolle: Jazz /  Regie: Sascha Schmidt /       Iyabo Kaczmarek Produktion / 2012 / Pro Visio Preis Hannover / Theater im öffentlichen Raum – Hauptbahnhof Hannover

freiheit. da war doch was / Rolle: Sie /  Monolog
Regie: Maryvonne Riedelsheimer / Internat. Nachwuchspreis Italien / 2012 / Neuinterpretation von Wilhelm Tell`s Schiller

Maria und Elisabeth /  Rolle: Ensemble
Regie: Peter Atanassow / AufBruch Theater Berlin / 2011 /                   Open Air Theater mit ehemaligen Gefängnissinsassen und Berliner Bürgern

Manhatten Medea / Rolle:  Medea / Regie: Maryvonne  Riedelsheimer / Teatro Prieto / Mexico Stadt / 2011 /

Küss mich, Freiwillige Selbstkontrolle / Rolle: Performerin
Regie: Daniel Schauf / Hebbel am Ufer Berlin / 2011 / Performance über den Kuss im Film

Kaspar / Rolle : Kaspar / Regie: Veit Kassel / Staatstheater Wiesbaden / Schauspiel Frankfurt 2010 /

NEWS

Neues von Laura Parker

 
Die Vorbereitungen für das Stück Auf dem Kesselbrink laufen. Bei dem immersiven Theaterstück, das auf dem Kessbrink stattfinden wird, geht es um die Menschen auf und um den bielefelder Platz Kesselbrink. Regie: Sascha Schmidt, Kostüm: Julia Scheurer, Laura Parker: Produktion, Schauspieler*innen: Laura Parker, weiterer Cast steht noch offen
Premiere: 09.092021, weitere Termine: 10.-12.09.2021, 16.-19.09.2021, 24.-25.09.2021
 

Am 20.Juni werden wir endlich in Rahmen der Bielefelder RadKultour Ausschnitte von dem Macbeth Solo zeigen können, das letzten Dezember Premiere hatte.

Die Performance “GenderParcour” ist in Arbeit. Aktuell interviewe ich Menschen zu dem Thema Gender/Identität/Diversität

Vom 01. bis 03.10.2021 wird das erste Bielefelder Kino Kabaret BieKino stattfinden. Zusammen mit einigen Kreativen und Filmschaffenden bereiten wir dieses tolle Ereignis vor.

Für mein Projekt “Traumarchiv” habe ich das Künstlerstipendium 2021 erhalten. Ich werde Träume teilbar machen, eine Internetplattform gründen, auf der Träume gesammelt und deren künstlerische Umstetzungen gezeigt werden können . Künstler*innen aller Sparten werden eingeladen Träume umzusetzten.

FOTOS - Laura Parker

SHOWREEL - Laura Parker

KONTAKT

Laura Parker - Schauspiel, Performance, Theater

Schreiben Sie mir eine Email

kontakt@laura-parker.de